Die Erzeugergemeinschaft Kitzingen

Erzeugergemeinschaft für Qualitätsgetreide und Sonnenblumenkerne Kitzingen und Umgebung w.V.

Die Erzeugergemeinschaft wurde 1987 als Zusammenschluss Kitzinger Landwirte zum Zwecke der gemeinsamen Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten, damals vornehmlich von Getreide, gegründet.

Im Jahr 2002 startete die Erzeugergemeinschaft den sortenreinen Anbau von High-Oleic-Sonnenblumen für die Industrie der heute die Haupttätigkeit der Erzeugergemeinschaft darstellt. Mittlerweile haben auch Landwirte aus den benachbarten Landkreisen die Sonnenblume für sich entdeckt und bauen diese für die EG Kitzingen an.

Derzeit sind ca. 400 Landwirte in der Erzeugergemeinschaft organisiert.
Mit Wirkung vom 05.10.2012 wurden die folgenden Vertreter der Erzeugergemeinschaft gewählt:

1. Vorsitzende

Pfriem

Herbert

Großlangheim

2. Vorsitzende

Molitor

Rudolf

Euerfeld

3. Vorsitzende

Geißendörfer

Harald

Buchbrunn

Beirat

Pfeiffer

Uwe

Rüdenhausen

Beirat

Schmidt

Helmut

Gnötzheim

Beirat

Graber

Burkard

Euerfeld
Geschäftsführer

Schaller

Rudolf

Haag

 

Flächenmeldung für das Anbaujahr 2015

 

© 2010 Erzeugergemeinschaft Kitzingen